Prof. Dr. Yvonne Glock

Studiendekanin und Leiterin der Mediationsausbildung an der Hochschule Fresenius Hamburg

Diplom-Psychologin, Beraterin, Trainerin, Coach

 


Standort

Hamburg

 

Spezialisierung / Forschung

Vorträge / Seminare / Impulse zu:

  • Gesprächs- und Kommunikationspsychologie
  • Personalführung (für Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Stellvertreter)
  • Karriereberatung und Personalentwicklung
  • Corporate Social Responsibility & Nachhaltigkeit (v.a. Implementierung und Kommunikation)
  • Assessment Center Moderation und Konzeption

Qualifikation

  • Studium der Psychologie mit Nebenfach Neurologie an der Universität Hamburg, Zusatzabschluss in Wirtschaftspsychologie
  • Promotion zum Dr. rer. pol. am Lehrstuhl für Organisation und Unternehmensführung im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburg
  • Weiterbildung zur zertifizierten Problem- und Konfliktberaterin (Uni Hamburg Prof. Dr. Redlich, u.a.)
  • Gruppenleiterin für Kommunikationspsychologische Standardinterventionen (Universität Hamburg, Prof. Dr. Schulz von Thun, Dipl.-Psych. Kumbier)

Berufserfahrung

  • Trainer und Coach bei FRIEDERBARTH
  • Leiterin der Mediationsausbildung an der Hochschule Fresenius Hamburg (seit 2020)
  • Studiendekanin des Masterstudiengangs Psychologie & Digitale Transformation / digital Psychologie (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius Hamburg (seit 2018)
  • Studiendekanin des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Wirtschaftspsychologe (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius Hamburg (seit 2018, kommissarische Leitung des Studiengangs Wirtschaftspsychologie Vollzeit von 2016-2017)
  • Dozentin & Professorin für Personal- und Nachhaltigkeitspsychologie an der Hochschule Fresenius (seit 2009 Lehrbeauftragte, seit 2013 interne Dozentin, seit 2018 Professorin)
  • Leiterin des Produktmarketings bei Queference Experts in Online References
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Organisation und Unternehmensführung (BWL, Universität Hamburg)