Offene Führungswechselbegleitung

Neu in der Rolle der Führungskraft treffen viele Anforderungen, Wünsche und Aufgaben aufeinander, die alle bestmöglich erfüllt sein wollen. Erste Handlungen, Äußerungen und Entscheidungen einer neuen Führungskraft sind daher oft maßgebend dafür, ob der Stellenwechsel erfolgreich wird. Mit diesem ganzheitlichen  Qualifizierungsprogramm können neuen Führungskräfte die ersten Schritte dieser wichtigen Phase planen und zum Erfolg bringen.

 

Um die Führungswechsler für diese Aufgabe ideal vorzubereiten, vermitteln wir ihnen die wichtigsten Themen der Übergangs und Startphase.

 

Individuelle Themen und Fragestellungen stehen dabei im Fokus der Begleitung. Die Teilnehmenden werden auf  typische Fehler und Stolperfallen hingewiesen und dabei unterstützt, schnell Klarheit über die Ausgangssituation zu erhalten. Weiterhin wird gemeinsam die Anfangszeit in der neuen Tätigkeit schrittweise vorbereitet, um schnell erste sichtbare Erfolge zu erhalten.

Warum eine offene Führungswechselbegleitung?

In dieser Führungsbegleitung reflektieren die Führungskräfte den Rollenwechsel vom Mitarbeitenden zum Vorgesetzten und auch den Wechsel in ein neues Team. Sie erkennen eigene bereits gemachte Erfahrungen des Geführt Werdens und des Führens als Ressourcen zur Bewältigung ihrer neuen Rolle. Anstehende Gespräche und eventuelle Konflikte aufgrund der neuen Funktion werden gedanklich durchgegangen und eine mögliche, individuelle Vorgehensweise geplant. Insbesondere wird hier auf die Mitarbeitergespräche sowie der Umgang mit den unterschiedlichen Erwartungshaltungen eingegangen.

 

Trainiert wird weiterhin die Definition von Zielen und deren Vermittlung an das Team sowie Klarheit und Abgrenzung im Umgang mit den Mitarbeitenden als Voraussetzung für hervorragende Führungsarbeit.


Schon während der Begleitung werden aufgrund der praxisnahen Inhalte erfolgreiche Veränderungen sichtbar. Zum Abschluss sind die Teilnehmenden in ihrer Führungs und Managementkompetenz gestärkt und haben einen Handlungsplan, welche der erlernten Kompetenzen und Vorgehensweisen erfolgreich ins eigene Unternehmen getragen werden können.

Ablauf

Das Programm „Mein Weg in die neue Führungsrolle“ gliedert sich in unterschiedliche aufeinanderfolgende Prozessschritte:

  1. Orientierungscall
  2. Auftakt Online Session
  3. Selbstlernphasen innerhalb von 10 Wochen
  4. 1,5 tägiger Präsenzworkshop
  5. Umsetzungsphasen innerhalb von 10 Wochen
  6. Abschluss Online Session
  7. Coaching on Demand

Termine Gruppe 1

Übernahme der neuen Führungsrolle  zum 01.06.2021 oder in der Nähe

Orientierungscall:
Auftakt Online Session:
Selbstlernphase:
Präsenzworkshop:
Umsetzungsphase:
Abschluss Online Session:
Coaching on Demand:

Individuell terminierbar vor der Auftakt Online-Session

12.04.2021

Zwischen der Auftakt Online-Session und dem Präsenzworkshop

08.+09.07.2021

Zwischen der Auftakt Online-Session und dem Präsenzworkshop

01.10.2021

Frei terminierbar


Termine Gruppe 2

Übernahme der neuen Führungsrolle  zum 01.09.2021 oder in der Nähe

Orientierungscall:
Auftakt Online Session:
Selbstlernphase:
Präsenzworkshop:
Umsetzungsphase:
Abschluss Online Session:
Coaching on Demand:

Individuell terminierbar vor der Auftakt Online-Session

26.07.2021

Zwischen der Auftakt Online-Session und dem Präsenzworkshop

07.+08.10.2021

Zwischen der Auftakt Online-Session und dem Präsenzworkshop

20.12.2021

Frei terminierbar



Inhalte

1. Orientation Call (60 Min.)

  • Inhalte, Ablauf
  • Rolle
  • Organisatorisches
  • Kennenlernen
  • Erwartungsabfrage
  • iType Einstimmung

2. Auftakt Online Session (90 Min.)

  • finaler Startschuss und Einstieg in das Programm
  • Rolle, Aufgaben und Selbstverständnis
  • Führung eine Frage des Stils
  • agile Führung

3. Selbstlernphasen

Zwischen dem Auftakt Online Training und den Präsenztagen bearbeiten die Teilnehmender verschiedene Aufgaben als Einzel oder Tandemarbeit zur Umsetzung und Anwendung ausgewählter und
vermittelter Inhalte im Arbeitsalltag und zum sammeln von Praxiserfahrungen.

4. Präsenzworkshop (1,5-tägig)

  • Aufbau und Vertiefung des bisher erarbeiteten Wissens
  • Reflexion bisheriger Lern u. Führungswege
  • iTYPE
  • Blick auf Mitarbeiter und aufs Team
  • Erarbeitung der individuell größten Herausforderung im Hinblick auf Führung
  • Steuerung zur Selbststeuerung
  • Methode der Kollegialen Fallberatung
  • Erstellung eines persönlichen Entwicklungsplans
  • Vernetzung während der Umsetzungsphase

5. Umsetzungsphasen

Zur weiteren Vertiefung gehen die Teilnehmenden nach den Präsenztagen in die Umsetzung und Übertragung in Ihren Arbeits und Führungsalltag.

6. Abschluss Online Session (90 Min.)

Transfersicherung und Nachhaltigkeit

  • Rückblick auf vergangene Bausteine und Austausch zu Führungs und Managementcoachingsituationen
  • Best Practices
  • Ausblick Sicherstellung der Übertragung der Inhalte in den beruflichen Alltag
  • Fallbeispiele aus der Praxis vielfältige Anregungen zur Selbstreflexion und Optimierung der Coachingkompetenzen
  • Feedback Runde

7. Coaching on Demand (120 Min.)

  • Möglichkeit für jeden Teilnehmenden Coachingeinheiten telefonisch oder digital abzufordern
  • 2 Stunden ( 3 x 20 oder 2 x 30 Minuten, situativ frei wählbar)
  • über einen Zeitraum von 6 Monaten


Teilnahmegebühr

1.785,00 Euro zzgl. 19% MwSt. (€ 2124,15 inkl. MwSt.)

Die Rechnungslegung erfolgt jeweils nach dem durchgeführten Baustein.

 

Im Preis ist enthalten:

  • Teilnahmegebühr für die Führungswechselberatung
  • Arbeitsmaterialien
  • iTYPE Profiler
  • Digitale Teilnehmerunterlagen nach dem Training
  • Ausbildungszertifikat
  • Pausenverpflegung

Alle weiteren Kosten wie beispielsweise Übernachtungs und Fahrtkosten oder weitere Verpflegungskosten sind vom Teilnehmer selbst zu tragen und nicht in der Gebühr enthalten.


Referentin

Gaby Hinrichs

Coach, Berater und Trainer
Jahrgang 1967
Standort: Hamburg

20-jähriger Führungs- und Vertriebserfahrung

Spezialisierung
  • Change – und Transformationsmanagement
  • Führungskräfte-Training und Coaching
  • SALESCOACH – Ausbildung
  • MANAGEMENTCOACH – Ausbildung
  • Verkaufs- und Verhandlungstraining
  • Führungswechsel-Beratung und Coaching
  • Begleitung von Teamberatungen und Teamentwicklungsmaßnahmen
  • Konfliktmoderation und -coaching
  • Wirkungsmanagement
  • Persönlichkeitsentwickelndes Coaching

 


Bei Interesse und weiteren Informationen kommen Sie gerne telefonisch oder per E-Mail kundenbetreuung(at)friederbarth.de auf uns zu.

 

Alle Details nochmal im Überblick(pdf)