Die Ausbildung zum SALESCOACH Level II

Führungskräfte aus Vertrieb und Verkauf mit Coaching-Methoden und der Rolle als coachende Führungskraft

vertraut zu machen, darum ging es im ersten Teil unserer Fortbildung zum Sales Coach.

 

Aber da gibt es natürlich auch Agilität, Digitalisierung, Transformation – Themen, mit denen Führungskräfte

ohnehin zu tun haben und die sie auch in ihrer Rolle als Sales Coach vor immer wieder neue Herausforderungen stellen.

 

Deshalb haben wir uns in der Konzeption von Sales Coaching Level II für eine Kombination aus drei Schwerpunkten

entschieden:

  • die Auffrischung, Vertiefung und Ergänzung der Coaching-Werkzeuge und des Einsatzes von Persönlichkeitstypen.
  • die Arbeit mit Gruppen und damit die Erweiterung der Kompetenzen in der Rolle als trainierende Führungskraft.
  • Coaching-Impulse für die agile Unternehmenswelt und den Umgang mit Veränderungsprozessen.

Termine 2020/2021

Baustein   I: 12. + 13.10.20

Baustein  II: 03. + 04.12.20

Baustein III: 18. + 19.01.21

Baustein IV: 15. + 16.03.21

Baustein  V: 22.04.21


Baustein I

"Weiterentwicklung als Coach"

  • Rückblick und Austausch zu Erfahrungen, Positivem und Grenzen
  • Vorgespräch, Kundengespräch, Coachinggespräch – Wiederholung der Coachingphasen
  • Der Coachingbogen auf dem Prüfstand – Anpassen der Coachingtools
  • Trainieren einer Coachingsequenz mit Videoaufzeichnung und Feedbackbuddy
  • Lernprojekt Pfadfinder: Einen gemeinsamen Weg mit dem Coachee finden
  • Von der Zielsetzung bis zum Vereinbaren von Maßnahmen:Kennenlernen vier weiterer Coachinginstrumente
  • Zieldefinition als SALESCOACH Level II

Dauer: 2 Tage

Veranstaltungsort: Hamburg

 

Baustein II

"Selbststeuerung im Widerstand"

 

  • Widerstand – wie Sie ihn erkennen und was zu tun ist
  • Kooperationsbedingungen als Basis mit dem Coachee schaffen
  • Wie Sie sich als Sales Coach im Widerstand steuern
  • Die eigenen Antreiber – wie Sie die eigene Komfortzone bewusst verlassen können
  • Motivation oder Selbstführung – mit dem Handlungssteuerungsmodell Ansatzpunkte erkennen

 

 

 

Dauer: 2 Tage

Veranstaltungsort: Hamburg

 


Baustein III

"Transformationsprozesse begleiten"

  • Die Welt im Wandel: Anforderungen an Mitarbeitende in der agilen Arbeitswelt
  • Das Mindset macht den Unterschied! Die eigene Landkarte erkennen
  • Erkennen individueller Glaubenssätze in der Führung
  • Wie der Rollenwechsel vom Vorgesetzten zum agilen Coach gelingt
  • Der agile Coach - Rollendefinition mit dem inneren Team
  • Umgang mit Komplexität im Spannungsfeld der X-Y-Theorie
  • Innovative Veränderungsprozesse bei den Mitarbeitern initiieren
  • Minimalinversive Methoden in Veränderungsprozessen: Eine agile Toolbox mit Workhacks entwickeln

Dauer: 2 Tage

Veranstaltungsort: Hamburg 

Baustein IV

"Teamcoaching-Prozesse professionell begleiten"

  • Wie Teampotenziale erkannt und ausgebaut werden können
  • Anlässe und Einsatzgebiete von Teamcoaching – Gruppendynamische Prozesse verstehen und steuern
  • Moderator oder Coach – was ist der Unterschied?
  • Vom Sales Coach zum Impulsgeber: Impulstrainings als Teamcoaching einsetzen
  • Umgang mit herausfordernden Situationen im Training mit Gruppen
  • Erarbeitung konkreter Impulstrainings
  • Der Einsatz von Kreativitätstechniken und anderen Teamcoachingtools

 

 

 

 

Dauer: 2 Tage

Veranstaltungsort: Hamburg


Baustein V

CoachingCircle -

Austausch und Weiterentwicklung

  • Austausch über Erfahrungs- und Wissensstand
  • Wiederholung und Vertiefung der wichtigsten Methoden des Sales Coachings
  • Fishbowl: Ein erfahrener Trainer berichtet über seine Sales Coaching Erfahrungen
  • Kollegiale Beratung zu herausfordernden Situationen und Coacheepersönlichkeiten
  • Ihre Vision als Sales Coach

Dauer: 1 Tag

Veranstaltungsort: Hamburg


Für mehr Details werfen Sie gerne einen Blick in unsere SALESCOACH-Broschüre Level II (pdf)!

 

Das Anmeldeformular zur Ansicht