Webinarthemen

Lockdown als Katalysator der digitalen Kompetenzen

Der Neuanfang nach dem Lockdown hat schon begonnen. Die ersten Lockerungen haben bereits stattgefunden und das öffentliche Leben wird schrittweise wieder hochgefahren.  Auch in Ihrem Unternehmen kehren Sie und Ihre KollegInnen an den Arbeitsplatz zurück.


Dass wir angesichts der aktuellen Situation überhaupt weiterarbeiten können, verdanken wir der digitalen Technologie. IM ersten Schritt ging es darum, zunächst einmal die Infrastruktur für Remote-Arbeitsplätze zu schaffen und geeignete Collaboration-Tools zu finden. Nun sind wir schon einen Schritt weiter: Ziel ist es nun, die MitarbeiterInnen noch besser zu vernetzen. Sie müssen jederzeit und mobil auf unterschiedlichste Wissensquellen und Workflows zugreifen können. Die Akzeptanz für digitale Tools steigt gerade rapide, insbesondere dann, wenn sie dabei helfen, die Arbeit effizienter zu gestalten. Daraus müssen wir die richtigen Schlüsse ziehen!


Eine große Rolle spielen dabei Leadership, Mindset und Kultur. Es geht aber auch darum, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das die Menschen auch im mentalen Sinn widerstandsfähiger und belastbarer macht.


Wagen Sie neue Methoden mit unseren erfahrenen Coaches und Trainern, um die Handlungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden zu erhalten und die Vernetzung untereinander auszubauen. Seit Jahren setzen wir unsere Kompetenz in der methodischen und didaktischen Aufbereitung wichtiger Themen ein. Alle unsere Pro´s sind zertifizierte E-Learning Autoren und Webinar-Trainer. Wir betreuen bereits seit 2014 unterschiedliche Kunden in Form von Webinarkonzepten und Microsessions.


Jetzt wird es Zeit für Sie!
Wie geht es weiter?


Wir haben für Sie Themen in offenen Digitalformaten für Sie zusammengestellt, die für Führungskräfte und Mitarbeitende gleichermaßen interessant sind. Durch das offene Format treffen sich Menschen aus verschiedenen Unternehmen und Positionen – spannend wird dabei auch die übergreifende Vernetzung und der aus unterschiedlichen Blickrichtungen geführte Austausch.


Mit webbasierten Trainings, digitalen Micro-Sessions und Micro-Coachings sorgen wir für die Entwicklung einzelner und ganzer Teams. Damit gestalten wir gemeinsam die aktuelle Situation und erarbeiten Antworten auf die Frage, wie Ihre KollegInnen mitgestalten und sich organisieren, um weiterhin einen maßgeblichen Beitrag zum Unternehmenserfolg zu liefern.


Durch eine Kombination aus Webinaren, Selbstlern- oder Tandemaufgaben bieten wir Ihnen auch Trainingskonzepte, die über einen längeren Zeitraum entwickeln.


Nutzen Sie die unterschiedlichen Erfahrungen der Vielen zum Wohle ihres Unternehmens.

Methodik und Didaktik

Die Inhalte werden in Form von Webinaren vermittelt.

  • Mitarbeiter aus verschiedenen Unternehmen erlernen die Inhalte gleichzeitig und übergreifend
  • Dauer je Webinar: i.d.R. 90 Minuten
  • Teilnehmer schalten sich dann zum festen Webinar-Termin dazu und bekommen über eine Internetplattform mit dem Trainer live vertont das Thema präsentiert
  • Fragen sind möglich, auch können sich die Teilnehmer austauschen und aktiv mitarbeiten
  • Die Teilnehmer können das Erlernte und Aufgenommene dann direkt in der Praxis trainieren und mit ihren Kunden anwenden
  • Voraussetzung: der Teilnehmer hat einen Computer (internetfähig und Lautsprecher) und eine ruhige Umgebung für die Zeit der Webinare

Die Dauer des jeweiligen Webinars ist abhängig von den Inhalten. In der Regel dauert ein Webinar 90 Minuten, dies kann aber beliebig ausgeweitet werden. Wir arbeiten mit dem digitalen Lerntool von Microsoft Teams.

Die Datenschutzbestimmungen können Sie hier nachlesen.


Durch die Gestaltung von Blended-Learning Formaten kann ein digitales Training in einem Gesamtumfang von 5 Webinaren konzipiert werden. Dabei empfielt sich ein Methodenmix aus Webinaren und Selbstlernphasen. Die Webinare dienen dabei als Inputphase, um in der Selbstlernphase eigenständig bzw. in vorab gebildeten Lerntandems ode Kleingruppen Aufgabenstellungen zu erarbeiten und die Ergebnisse in einem anschließenden Webinar zu diskutieren und vorzustellen.